Gelände

 

Das  Vereins-Gelände SonnenBad Schönhalde  ist eine Oase der Ruhe mit der Möglichkeit, sich je nach Lust und Laune auch etwas sportlich zu betätigen. Ein einfacher Kinderspielplatz ist ebenfalls vorhanden. An der schönen Feuerstelle lässt es sich gemütlich mit Speis und Trank verweilen. Das Wohnhaus und der Clubraum sind zweckmässig eingerichtet. Das Schwimmbad sorgt an heissen Sommertagen für Abkühlung und lässt den Badeplausch geniessen. Kalte und warme Duschen sind vorhanden. Für  Gebehinderte ist der Mittelteil des Geländes (die Halde) oft schwierig zu begehen.


Im  SonnenBad Schönhalde sind Liegeflächen an sonnigen wie auch an schattigen Stellen, am terrassierten Hang und in der Ebene, angelegt. Vom terrassierten Hang geniesst man an schönen Tagen einen herrlichen Fernblick bis in die Alpen.


Für Liegestühle und Sonnenschirme ist jedes Mitglied selbst besorgt. Die Räumlichkeiten des Vereins bieten Gelegenheit, diese privaten Gegenstände einzulagern, um sie nicht ständig transportieren zu müssen.


Für die Mitglieder bietet das  SonnenBad Schönhalde  jederzeit eine ideale Aufenthaltsmöglichkeit in der Natur.

Übernachtung

Wohnwagenstandplätze mit Stromanschluss können von Mitgliedern ganzjährig gemietet werden. 

Der Geländechef nimmt Anmeldungen von Interessierten gerne entgegen. Zelte können von Mitgliedern über die Sommermonate aufgestellt werden.


Es besteht für Mitglieder die Möglichkeit, im Wohnhaus auf dem Gelände für bescheidene Gebühren, zu übernachten. Bettwäsche oder Schlafsack wird selbst mitgebracht. Die ausgerüstete Küche steht zur Verfügung. Es gibt keine Ess- oder Trinkvorschriften. Das Rauchen ist auf dem Gelände untersagt.

Standort

Anfahrt mit dem Auto

- Hauptstrasse von Aeugst nach Affoltern am Albis.

- Unmittelbar vor dem Waldbeginn nach links abbiegen auf den Fahrweg Hinterlegg.

- Die Parkplätze befinden sich ca. 50 Meter nach dem allgemeinen Fahrverbot. 

- Für Mitglieder, Gäste und Interessenten ist die Durchfahrt erlaubt.

- Auch an sehr schönen Wochenenden kann auf dem vereinseigenen Parkplatz problemlos 

  parkiert werden. 

- Vom Parkplatz bis zum Geländeeingang sind noch ca. 100 Meter zu Fuss zu gehen.

 

Anfahrt mit öffentlichem Verkehr

Auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln (Postauto) ist das Gelände gut erreichbar.


Einlassregelung

Nachdem beim Tor die Glocke (Griff an der Schnur) geläutet wurde, ergibt sich alles Weitere für einen erholsamen, nackten Aufenthalt im  SonnenBad Schönhalde. Mitzubringen ist ein Handtuch um sich darauf setzen zu können und Badesandalen. Bitte verlangt nach einem Vorstandsmitglied, das euch im Gelände einführt und weitere Fragen beantworten wird.